Kunstausstellung in der Greenbox, Vier-Jahrenzeiten-Park Oelde,
Eingang: In der Geist, gegenüber Gewerbegebiet Auepark.

Öffnungszeiten: An den Ausstellungstagen von 11.00 – 18.00 Uhr (Eintritt frei)
Donnerstag 1. Mai
Sonntag 4., 11. und 18. Mai 2014
Am 18. Mai spielt das NRW Akkordeontrio von 15.00 – 17.00 Uhr

Wer vom Vierjahreszeitenpark Oeldes spricht, erwähnt sicherlich auch die gläserne Greenbox. Das grüne Glashaus in der auffallenden Form diente anfänglich als Aussichtspunkt für Interessierte. Von der oberen Plattform war es möglich, die Anlagenpläne einzusehen wie auch das Werden des Parks zu verfolgen. Nachdem im ersten Jahr der Landesgartenschau (LGS) eine vierwöchige Fotoschau „Blütenzauber“ gezeigt wurde, fiel die Greenbox sozusagen in eine Art Dornröschenschlaf. Erstmals nach über zehn Jahren findet nun eine weitere Ausstellung statt. Das vom VOK gewählte Thema „Kunst im Kasten“ ist mit leichtem Augenzwinkern in Anlehnung an den Ausstellungsraum gewählt worden. Von zwanzig VOK- Mitgliedern geschaffene Kunstwerke unterschiedlichster Couleur werden dort präsentiert, die vom Thema, bzw. der Darstellungsform sozusagen „aus dem Rahmen“ fallen. Beginn der Präsentation ist am 1. Mai um 11 Uhr, weitere Besichtigungstermine sind jeweils an den vier darauf folgenden Sonntagen von 11 Uhr bis 18 Uhr. Die an diesem Projekt beteiligten Mitglieder des VOK werden dort vor Ort sein. Zum Abschluss, am 18. Mai, spielt das NRW Akkordeon – Trio von 15 bis 17 Uhr. Der Standort des Gebäudes befindet sich im offenen Bereich des Vierjahreszeitenparks. Der Eintritt ist frei.

Bildergalerie